Bezirk
de

Ehe-Impuls

Referat von Cornelia und Dr. Christoph Monsch:

– Der Beziehungs-Eisberg

– Gewaltfreie Kommunikation

– Liebe & Respekt

– Die VW-Regel

 

Handout downloaden

4 Events im Juni

Folgende 4 Ehe-Events mussten wegen Corona auf den Juni verschoben werden:

 

Schlagerabend 

16. Juni 2021, 19.00 Uhr, Bözberg

Infos unter: www.refkbm.ch/marriageweek

 

Opa ante Portas 

17. Juni 2021, 19.30 Uhr, Pfrundhaus Lupfig

Infos unter: www.ref-kirche-birr.ch

 

Ein Tier für Paula

18. Juni 2021, 19.30 Uhr, Pfrundhaus Lupfig

Infos unter: www.ref-kirche-birr.ch

 

Tango d’Amore 

23. Juni 2021, 19.00 Uhr, Bözberg

Infos unter: www.refkbm.ch/marriageweek

Idee der MarriageWeek

Wer heiratet, tut dies in der Regel in der festen Hoffnung, miteinander ein Leben lang glück lich zu sein. Leider endet dieser Wunsch von der Liebe für manche in einem gefühllosen oder konfliktreichen Ehealltag und für 4 von 10 Paare in einer Scheidung. Eine solche ist mit seelischen Schmerzen, finanziellen Nöten und oft auch ungünstigen Lebensumständen (z.B. für betroffene Kinder) verbunden. Die MarriageWeek entstand vor 20 Jahren aus dem Wunsch heraus, Beziehungen zu stärken, damit die Ehe langfristig glücklich und erfüllend bleibt.

Herzensanliegen

– Die Anlässe der MaWe bewirken, dass Paare das Gute in ihrer Beziehung (wieder)entdecken und schätzen.

 

– Die MarriageWeek stärkt das Bewusstsein, dass die Ehe regelmässige Investitionen braucht, damit sie langfristig erfüllend bleibt.

 

– Die MarriageWeek gibt Impulse und Raum für positive Erneuerungen in der Beziehung.